600x284-1
480x480-01

Sieg am Brünig-Schwinget


 ERS3279Gestern Sonntag konnte ich meinen dritten Bergfest-Sieg in dieser Saison feiern. Vor über 6000 Zuschauern fand gestern der traditionielle Brünig-Schwinget statt. Bei diesem Zusammentreffen der stärksten Berner-, Innerschweizer- und Nordostschweizer Schwinger, wurde den ganzen Tag sehr guter Schwingsport gezeigt. Im Anschwingen musste ich gegen Daniel Bösch stellen. Mit zwei Siegen gegen Adrian Steinauer und Mike Müllestein mit Maximalnoten konnte ich den Vormittag erfolgreich gestalten. Es folgten danach die beiden Kämpfe gegen Bruno Müller und Sven Schurtenberger. Beide Begegnungen konnte ich mit der Maximalnote siegreich gestalten. Mit einer Punktzahl von 48.75 qualifizierte ich mich in der Folge für den Schlussgang gegen Matthias Glarner. Nach einem verhaltenen und taktischen Start, nahm die Intensität zu und in der letzten Minute konnte ich dann Mätthel besiegen. Der gestrige Sieg am Brünig ist nicht nur der 15. Kranzfestsieg für mich, sondern auch gleich einer der wichtigsten Erfolge in meiner Karriere. Ich gratuliere auch meinen Berner Kameraden zum Kranzgewinn. Ich freue mich auf das kommende Schwing- und Älplerfest Engstlen welches nächsten Samstag auf dem Programm steht.