600x284-1
480x480-01

Innerschweizerisches Schwingfest in Seedorf (UR)


Gestern fand in Seedorf Kanton Uri das Innerschweizerische Teilverbandsfest statt. Zusammen mit Aeschbacher Matthias stand ich für die Berner im Einsatz. Beim Anschwingen startete ich mit einem Sieg gegen Laimbacher Philipp ideal ins Fest. Im 2. Gang stellte ich mit dem nachmaligen Sieger des ISV 2015 Imhof Andi. Vor dem Mittag folgte dann ein Sieg gegen den Innerschweizer Scheuber Lutz. Nach der Mittagspause bekam ich es mit dem Obwaldner Gasser Stefan zu tun. Dieser Gang endete gestellt. Im 5. Gang konnte ich gegen Schuler Alex gewinnen, bevor ich in meinem letzten Gang gegen Müllestein Mike antreten musste. Leider fand ich kein Rezept und musste meinen dritten Gang an diesem Fest stellen. Dies reichte gestern leider nicht für den Kranzgewinn. Es gibt Tage im Leben eines Sportlers, welche nicht so verlaufen, wie man es geplant hat. Für mich gilt es jetzt sich gut zu erholen und dann konzentriere ich mich auf den Brünig-Schwinget.